0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Mobil in Neuss

Liebe Neusserinnen, liebe Neusser,

die Mobilität ist im Wandel. Es gibt neue Technologien und neue Prioritäten, Digitalisierung und Klimaschutz beginnen längst unser Verkehrssystem zu beeinflussen. Die Stadt Neuss möchte diesen Wandel mitgestalten.

Hierfür erarbeitet die Stadt Neuss das ›Mobilitätsentwicklungskonzept‹. Hierbei werden alle Verkehrsteilnehmer (Autofahrer, ÖPNV-Fahrer, Radfahrer und Fußgänger) gleichermaßen betrachtet. Das Konzept soll mittel- bis langfristige Wege zur Entwicklung einer Mobilität von Morgen in Neuss aufzeigen. Und ein Konzept wird es sein, weil es sicher noch nicht jede einzelne Detailfrage für die Zukunft wird beantworten können, aber stets eine gute Grundlage für die Entwicklung des zukünftigen Gesamtsystems Mobilität sein soll.

Ein Teil des Mobilitätskonzepts ist eine breit angelegte Befragung der Neusser Bevölkerung, denn nur wenn wir wissen, wie Sie, die Neusserinnen und Neusser über das Thema denken, können wir passende Konzepte für Neuss entwickeln. Diese nachfolgende Befragung richtet sich daher an Sie und Ihre ganz persönliche Einstellung und Meinung zum Thema Mobilität. Die Befragung wird circa 20 Minuten Zeit in Anspruch nehmen und erfolgt anonym, d.h. wir verlangen von Ihnen keine Daten zu Ihrer Identität.

Noch ein Wort zum Thema Corona-Pandemie: Wir fragen Sie absichtlich eingangs nach entsprechenden Veränderungen ihrer Mobilität durch die Pandemie. Aber eigentlich möchten wir Sie nach dem Thema Mobilität im ›Normalfall‹ fragen. Aus diesem Grund beantworten Sie bitte alle anderen Fragen so, wie sie dies vor dem Ausbruch der Pandemie getan hätten. Schließlich gehen wir alle ja davon aus, dass diese Bedrohung nicht ewig andauert und im Gegenteil möglichst rasch überwunden ist und wir zu einem „normalen“ Miteinander zurückfinden können.

Danke, dass Sie mithelfen, eine zukunftsfähige Mobilität für Neuss zu gestalten und es wäre großartig, wenn Sie auch in Ihrem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis dafür sorgen würden, dass möglichst viele Neusserinnen und Neusser mitmachen. Als zusätzlichen Anreiz gibt es nach Abschluss der Befragung die Möglichkeit, an der Verlosung eines Pedelecs-Gutscheins im Wert von 2.000 € sowie 50 Stadtgutscheinen im Wert von jeweils 10 € teilzunehmen.

Stadt Neuss – Der Bürgermeister

 

HINWEISE ZUM AUSFÜLLEN

Wenn Sie beim Ausfüllen einmal unterbrechen wollen, ist das kein Problem, Sie können dies tun und zu einem späteren Zeitpunkt die Befragung vervollständigen. Hierfür finden Sie Sie auf der aktuellen Seite oben rechts den Link ›Zwischengespeicherte Umfrage laden‹. Sollten Sie einmal nicht wissen, was Sie antworten wollen, so antworten Sie entweder mit ›keine Antwort‹ oder überspringen Sie die Frage einfach. Manche Fragen kommen Ihnen eventuell doppelt gestellt vor, dann jedoch achten Sie bitte auf die genaue Formulierung.

In dieser Umfrage sind 26 Fragen enthalten.

 

Diese Erklärung informiert über die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten, die über die Domain https://mobil-in-neuss.de erhoben werden, und kommt damit den Pflichten des Herausgebers gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach.

WAS

Die Stadt Neuss lässt ein Mobilitätsentwicklungskonzept erarbeiten. Zu diesem Zweck lässt die Stadt Neuss durch beauftragte Unternehmen (›Herausgeber‹) eine Online-Befragung durchführen.

Teilnehmer*innen dieser Online-Befragung geben ihre Antworten anonymisiert. Jede Antwort ist freiwillig, auch die Angaben über Geburtsjahr, Geschlecht, Beruf, Haushaltseinkommen, Haushaltsgröße und Wohn-Stadtteil am Ende des Fragebogens sind freiwillig. Aus all diesen Daten lassen sich keine Rückschlüsse auf eine einzelne Person ziehen. Um den Online-Fragebogen vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen, erhebt die Befragungssoftware auch die IP-Adresse des Geräts, mit dem die Antworten eingetragen wurden. Damit liegt ein berechtigtes Interesse nach Artikel 6, Satz 1, Buchstabe f DSGVO vor, dieses personenbezogene Datum zu speichern. Zusätzlich bittet der Online-Fragebogen bereits auf der Startseite um explizites Einverständnis der Teilnehmer*innen zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten.

WIE

Teilnehmer*innen der Online-Befragung können ihr Einverständnis zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der Daten verweigern. In der Folge ist es ihnen allerdings nicht mehr möglich, an der Online-Befragung teilzunehmen. Sie werden dann aufgefordert, die Webseite zu verlassen.

Zur Wahrung der technischen Funktionsfähigkeit, beispielsweise um das Zurückspringen zu ermöglichen und in diesem Zuge bereits gegebene Antworten korrekt darzustellen, setzt der Online-Fragebogen Cookies. Die Teilnehmer*innen können auch hierzu ihr Einverständnis verweigern. In der Folge ist es ihnen allerdings nicht mehr möglich, an der Online-Befragung teilzunehmen. Sie werden dann aufgefordert, die Webseite zu verlassen.

Der Online-Fragebogen setzt dagegen keinerlei Cookies von Dritten, beispielsweise von Werbepartnern oder Sozialen Medien. Der Online-Fragebogen tauscht auch keinerlei Daten mit Dritten aus.

Die durch den Online-Fragebogen erhobenen Daten werden in einer Datenbank beim Herausgeber bzw. bei einem von ihm beauftragten Unternehmen (›Dienstleister‹) gespeichert. Dieses Unternehmen betreibt seine Webserver nur innerhalb der Europäischen Union. Zwischen dem Herausgeber und dem Dienstleister besteht ein Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung. Der Dienstleister selbst erhält gemäß DSGVO keinen Zugriff auf die Daten und keine Einsicht in den Umfang der Informationen, die mit seinen Produkten verwaltet werden.

Die durch den Online-Fragebogen erhobenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung der Online-Befragung im Rahmen des Mobilitätsentwicklungskonzepts Neuss erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe an Unbeteiligte ist ausgeschlossen. Der Herausgeber verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten nach Abschluss aller Projektarbeiten, spätestens jedoch nach einem Jahr vollständig zu löschen.

Die Teilnehmer*innen haben das Recht, Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die über sie gespeichert sind. Hierfür können sie über einen der unten angegebenen Wege mit dem Herausgeber in Kontakt treten. Um die personenbezogenen Daten über sie eindeutig identifizieren zu können, müssen sie die zum Zeitpunkt der Bearbeitung des Online-Fragebogens verwendete IP-Adresse sowie den Zeitpunkt des Zugriffs benennen. Andernfalls sind Verwechslungen möglich. Die Teilnehmer*innen haben außerdem das Recht, die auf ihre Person bezogenen Daten löschen und sich die Löschung bestätigen zu lassen. Ebenso haben sie das Recht, sich nach Artikel 77 DSGVO mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

WER

Herausgeber der Online-Befragung ist

raumkom
Dr. Christian Muschwitz
Max-Planck-Straße 18
54296 Trier

Neben dem postalischen ist auch der E-Mail-Kontakt möglich, und zwar an die Mail-Adresse info@raumkom.de. 

Der Herausgeber fungiert gleichzeitig als Datenschutzbeauftragter im Rahmen der Online-Befragung.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN GEWINNSPIEL

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel ›Mobil in Neuss‹

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und deren Wohnsitz in Neuss liegt. Mitarbeiter der Stadt Neuss und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2. Veranstalter des Gewinnspiels sind das Institut für Raumentwicklung und Kommunikation, kurz raumkom und spitzenkraft.berlin im Auftrag der Stadt Neuss. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an das Amt für Verkehrsangelegenheiten der Stadt Neuss, Rheinstraße 18, 41460 Neuss, zu richten.  

3. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss die Befragung auf der Internetseite https://mobil-in-neuss.de durchgeführt werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt dabei voraus, dass der Teilnehmer mindestens eine Kontaktmöglichkeit (Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zum Zwecke einer etwaigen Gewinnbenachrichtigung übermittelt hat. Zudem muss der Teilnehmer seinen Vor- und Nachnamen angeben. Jeder Teilnehmer nimmt nur einmal an der Verlosung teil.

4. Das Gewinnspiel beginnt am 23.11.2020 und endet am 11.01.2020. Teilnahmeschluss ist somit der 11.01.2020 um 23:59 Uhr.

5. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern nach Einsendeschuss durch den Veranstalter und die Stadt Neuss durch das Los ermittelt und kontaktiert. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht binnen 7 Tage auf die Gewinnmitteilung, verfällt der Gewinn ersatzlos und es wird nach gleichem Vorgehen ein Ersatzgewinner ermittelt. Die Preise sind von den Gewinnern abzuholen.

6. Die Gewinne sind:

a. 1 x Gutschein für ein Pedelec im Wert von 2.000 €

b. 50x Stadtgutschein Neuss im Wert von 10 €

7. Der Gewinner hat die An- und Abreise, sowie eventuell entstehende weitere Reise-, Verpflegungs- und Aufenthaltskosten selbst zu tragen. Eine Barauszahlung, Umtausch oder Tausch des Gewinns ist nicht möglich.

8. Der Veranstalter und die Stadt Neuss haben das Recht, Teilnehmer vom Gewinnspiel zu disqualifizieren und von der Verlosung auszuschließen, die den Teilnahmevorgang manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen diese Teilnamebedingungen verstoßen.

9. Die Stadt Neuss behält sich weiter das Recht vor, die Befragung aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn die Befragung nicht planmäßig laufen kann, beispielsweise bei Fehlern der Software und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsmäßige Durchführung der Verlosung beeinflussen.

10. Die bei diesem Gewinnspiel von dem Teilnehmer übermittelten Daten werden vom Veranstalter und der Stadt Neuss ausschließlich für die Durchführung dieses Gewinnspiels gespeichert, nicht an Dritte übermittelt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

12. Die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.